diese Seite in deutsch


 SCHEUNE e.V.
 

Queridos amigos de SCHEUNE e.V.,

por favor, disculpennos que esta carta de información todavía no está traducida al castellano. Sin embargo, les rogamos ver al final de la misma. Ahí pueden encontrar por lo menos las traducciones de nuestras Scheune-Cartas.
 
 

Bajo del techo de una antigua choza fundamos en junio del 1992 la pequeña organización SCHEUNE e.V. (el Granero).

"Die Zeit ist gekommen, um gemeinsam sinnvoll zu handeln. Alles Land und Leben wird mit schnell zunehmender Geschwindigkeit zerstört. Wir haben eine Alternative. Die Menschheit hat die Möglichkeit, die Richtung ihrer Bewegung zu ändern, umzukehren und sich in die Richtung von Frieden, Harmonie und Achtung für alles Land und Leben zu bewegen."(ein Hopi-Indianer)

Unser Verein möchte mit seiner Arbeit einen Beitrag leisten für eine menschlichere Welt, in der Vertrauen, Achtung und gegenseitiges Lernen gelebt werden können. Viele unserer Mitglieder kennen Ecuador und Bolivien von mehrmonatigen Besuchen. Wir unterstützen vor allem die Menschen, die sich in Gruppen zusammengeschlossen haben und die besonders von den Problemen der Armut betroffen sind.

Wir haben zu allen unterstützten Gruppen persönlichen Kontakt. Unsere Mitglieder arbeiten ehrenamtlich, die Spenden gehen zu 100 % in die Arbeit von Indianerdörfern und Frauengruppen. Symbol2  
Wir

Symbol

Wir
haben keine Projekte, sondern unterstützen Dörfer und Gruppen bei ihren gemeinschaftlichen Aktivitäten:

 
nuestras Scheune-cartas

info2009@scheune-ev.de

 

SCHEUNE e.V., Sparkasse Freiburg
BIC/SWIFT: FRSP DE 66      IBAN:    DE21680501010002049083